Impulse für ein besseres Leben​




Gästebuch



Lili Frei schrieb am Sep 09, 2020 12:24 PM


Liebe Hermine,

ich habe mich sehr kurzfristig für das „Wohlfühl-Seminar“ 2020 entschieden, durch eine Freundin und war sehr positiv überrascht. So ein Seminar öffnet einem den Weg, um über vieles nach zu denken. In erster Linie über sich selber mehr zu erfahren. Das eigene Selbstwertgefühl zu stärken.

„Glaube an dich selber und wer bist du eigentlich.“

Es soll die Seele sprechen, nicht der Verstand.

Der Ort Sommerhausen ist idyllisch und sehr mystisch umgeben von Weinbergen, Wasser und Natur.

Danke Hermine für die tollen Erfahrungen mit Dir und den anderen Teilnehmern.

Lili

Dr.Els Glatz schrieb am Aug 28, 2020 3:08 PM

Liebe Hermine, danke für die wunderbaren Tage in Sommerhausen. Ein guter Ort zum Wohlfühlen bei einem Wohlfühl-Seminar. "Berühr deine Seele" hat mich tatsächlich sehr berührt und mir viele Anregungen gegeben, über mich neu nachzudenken und das, was ich vom Leben will, erneut in Angriff zu nehmen. Vielen Dank für die Impulse! Es war schön, dich mal wiederzusehen.

Claudia Flassig schrieb am Aug 28, 2020 11:09 AM

Liebe Hermine, danke für die wunderbaren Tage in Sommerhausen. Ein guter Ort zum Wohlfühlen bei einem Wohlfühl-Seminar. "Berühr deine Seele" hat mich tatsächlich sehr berührt und mir viele Anregungen gegeben, über mich neu nachzudenken und das, was ich vom Leben will, erneut in Angriff zu nehmen. Vielen Dank für die Impulse! Es war schön, dich mal wiederzusehen.

Maria Gradl schrieb am Aug 26, 2020 12:08 PM

"Von guten Mächten wunderbar geborgen", so durfte ich mich in Hermines Obhut während des Wohlfühl-Seminars "Berühr deine Seele" im August 2020 in Sommerhausen fühlen, der romantisch-bezaubernde Ort tat das Seinige dazu. Wer sich im Trubel des Alltags mit all seinen Verpflichtungen und Erwartungen verloren hat, dem ermöglicht das Seminar eine Auszeit, den kritischen Blick auf sich selbst. Es hat mich Energie gekostet, mich dem zu stellen, die Ausrichtung meiner eigenen Persönlichkeit zu begreifen. Doch diese Selbsterkenntnis bietet mir die Grundlage, den Alltag anders anzugehen, ihn sowohl im Umgang mit mir selbst als auch mit anderen besser zu gestalten, ein Stück weit leichter zu leben. Danke, Hermine!

Daniela Horras schrieb am Apr 20, 2020 8:12 PM

Liebe Hermine, danke für die wunderbare Zeit, die ich mit dir und den anderen Teilnehmerinnen, auf Kreta, verbringen durfte. Das Motto deines Seminars „Leichter leben lernen auf Kreta“ hatte mich neugierig gemacht. Ich liess mich, ohne Erwartungen, darauf ein!! Für mich persönlich wird diese Zeit unvergessen bleiben und ich bin auch heute noch sehr ergriffen, wenn ich andern Menschen davon erzähle. Für mich war das eine wunderbare Zeit. Zum ersten Mal, seit vielen Jahren, ging es einmal nur um meine Person. Ich musste mich nur mit mir auseinandersetzen und konnte meine Seele baumeln lassen. Ich fühlte mich sehr wohl. Liebe Hermine, vielen Dank für Alles!! Ich werde das „Handwerkszeug“, das du mir mitgegeben hast, auf meinem weiteren Lebensweg benutzen. Und ich bin sicher, dass diese neuen Erfahrungen, mir eine große Hilfe sein werden. Wir sehen uns demnächst wieder!

Monika V. schrieb am Jan 2, 2019 6:07 PM

Liebe Frau Pospiech, "Leichter-leben-lernen" hat mich einfach stark angesprochen, das wollte ich erfahren. Und so bedanke ich mich ganz herzlich für die vielen guten Impulse, die ich in Ihren Therapie-Gesprächen erhalten habe. Sie haben mir so dabei geholfen, meinen "Tunnelblick" zu verlassen, und auch mal in eine andere Richtung zu schauen, wenn ein Problem auftaucht. Durch Ihre frische, herzliche Art habe ich mich bei Ihnen bestens aufgehoben gefühlt.

Bärbel E. schrieb am Mar 17, 2015 0:19 AM

Liebe Hermine, ich sage es am besten mit einer Textzeile aus dem Lied "Erinnert" der Band "Silly": "Ich danke Dir, Du hast mich an mich erinnert, Ich und ich war`n einander schon so fremd..." Vieles von früher war verschüttet und ich habe es durch den Kurs bei Dir wiederentdeckt (Edelsteine), dafür bin ich Dir sehr dankbar. Ich sitze im Bus meines Lebens am Steuer und es sind fast nur angenehme Gäste an Bord. Mit den "Anderen" komme ich seit dem Training bei Dir viel besser klar. Der Kurs bei Dir ist zwar schon ein paar Jährchen her, aber er wirkt immer noch nach....

Heike Bauer schrieb am Feb 23, 2015 10:24 PM

Liebe Hermine, gerne gebe ich meine durchweg positiven Erfahrungen, die ich in deinen Seminaren und Wohlfühltagen in den Saarländer-Zeiten weiter. Ein Anfang war das Mau-Mo-Mi-Training für meine inzwischen großen Jungs. Es war lehr- und aufschlussreich für mich als Mutter zu erfahren, wie die Kinder denken. Denn hier erlebt man sie aus einem ganz anderen Blickwinkel, nicht mit den "Scheuklappen" des Alltags. Auch die Kinder haben viel mitgenommen. Noch heute ist der "Mantel, an dem die Giftpfeile anderer abprallen" ein gerne genommenes Bild meiner Kinder. Sie lernten, dass sie so in Ordnung sind wie sie sind und wurden in ihrem Selbstwert gestärkt. Auch ich habe viel gelernt bei Dir, über mich, meine Beweggründe und die Denkweise anderer. Und gerade die von Dir mit viel Empathie und Geduld durchgeführten Seminare, die IMMER in einer besonderen Atmosphäre des Vertrauens und der Sicherheit stattfanden, machten es möglich, dass ich ehrlich zu mir war und so meine Lebenseinstellung um 180 ° änderte. Mit Ich-Botschaften durch das Leben gehen, nicht hinter allem einen persönlichen Angriff sehen und auch mit Mut Dinge dadurch verändern, dass man sie einfach anspricht. Das und vieles mehr verdanke ich Dir und der Individualpsychologie. Seither bin ich ein positiver Mensch, nehme die Dinge gelassener und schaffe es auch in stressigsten Zeiten einfach einmal Heike zu sein und mich anzunehmen, so wie ich bin mit meinen (neu gewonnenen) Stärken und (alt bekannten) Schwächen. Ich kann es jedem empfehlen, sich ein wenig besser kennenzulernen. Deine Seminare waren ein wichtiger Stein auf meinem Weg. Auch wenn es manchmal hart oder gar schmerzhaft war, die Selbsterkenntnis und Wertschätzung sich und anderen gegenüber ist der Anfang vom Fortschritt. Und getreu dem Wort der Bibel gestalte ich nun meinen Weg: Erhebe Dich und schreite voran!

P. Mäusle schrieb am Feb 23, 2015 5:46 PM

Seit meine Tochter A. und ich bei Dir, Hermine, den Kurs besucht haben, ist viel Zeit vergangen und ich trauere Dir nach. A. versteckt ihre Maus zurzeit sehr gut, aber mit dem Monster in Ihr wissen wir beide meist umzugehen. Leider kam meine H. nicht in den Genuss Deines Mau-Mo-Mi-Trainings, sie bräuchte dringend eine Maus-Stärkung. Soviel zu meinen Kindern; mir geht es gut und dank Dir, bin ich auch noch verheiratet. Ich hätte vorher nicht geglaubt, wie sehr ich mich in diesem Kurs öffnen konnte und er hat mir mehr gebracht als alle aktuellen Stunden beim Psychologen zusammen. Bei Dir war ich kein Patient, sondern einfach ich selbst bei Dir, bei jemanden, der mich verstand und der mich direkt kannte. Von Dir habe ich gelernt, was zwischenmenschlich passiert, wie ich andere Menschen und ihre Art besser toleriere und wie ich den Drachen in mir wecke, um mich zu stärken, aber ohne andere zu verletzen. Vielen Dank und ich hoffe, die Würzburger wissen, welcher Schatz jetzt mitten unter ihnen zu finden ist.

Sperling Teresia schrieb am Feb 19, 2015 5:31 AM

Liebe Hermine, Das Elterntraining hat mir sehr gut gefallen. Durch deine offene und einfühlsame Art fühlte ich mich im Seminar gut aufgehoben und konnte meine Gedanken frei äußern. Ich habe viel über mich selbst erfahren und gelernt. Mutter sein ist nicht immer einfach. Aber die Einstellung wie man mit Problemen umgeht hängt größtenteils von der eigenen Denkweise ab. Auch Mütter dürfen Fehler machen und bleiben trotzdem gute Mütter. Ich habe gelernt den Blick auf die positiven Eigenschaften meiner Kinder zu richten, anstatt nur die Schwächen zu sehen. Ich spüre an meinen Kindern wie es ihnen gut tut und wie sie daran wachsen. Das macht mich als Mutter glücklich. Im Elterntraining konnten wir viele Themen zur Erziehung besprechen, die den Eltern wichtig sind. Besonders hilfreich fand ich die praktischen Übungen dazu und die Gespräche danach. Dadurch konnten wir das Gelernte verfestigen. Danke Dir für die intensive und lehrreiche Zeit im Elterntraining.

Maja Widmann schrieb am Feb 15, 2015 11:53 PM

Mir hat das Mau-Mo-Mi-Training Selbstbewustsein und Sicherheit mit mir gebracht. Außerdem lernte ich, in verschiedenen Situationen richtig zu reagieren. Obwohl mein Training schon 3 Jahre her ist, schaue ich immer wieder gerne in meinen Mau-Mo-Mi-Ordner. Maja (10 Jahre)

Gina Becker schrieb am Jan 5, 2015 6:16 PM

Liebe Frau Pospiech, ich heiße Gina Becker. Ich weiß nicht ob sie sich noch an mich erinnern :-D. Meine Freundin und ich haben von Mai bis Juni 2008 bei Ihnen an einem Mau-Mo-Mi Kurs teilgenommen. Damals war ich schüchtern und habe mich kaum etwas getraut. Doch nach ihrem Kurs ging es meinem Selbstbewusstsein, und somit auch mir, von Tag zu Tag und von Jahr zu Jahr besser. Heute mit 16; 6 Jahre nach unserem Kurs kann mich (fast) nichts mehr aufhalten oder einschüchtern :D. Ich fühle mich stärker denn je und denke dass Ihr Kurs dazu eine Menge beigetragen hat. Deshalb wollte ich mich noch einmal von Herzen bei Ihnen bedanken. Vielen Dank und alles Gute, Ihre Gina :)

E. Müller schrieb am Jan 4, 2015 10:36 PM

Liebe Frau Pospiech, es ist mir ein Bedürfnis, Ihnen mitzuteilen, dass ich an D. nach dem Jugendkurs einige Veränderungen bemerke. Er kann besser mit seinen Gefühlsausbrüchen umgehen. Er hält mehr für sich inne. Zur Zeit genieße ich seine liebevolle Art wieder, die eine Zeitlang verloren gegangen war. Ich bin sehr glücklich, dass unser Sohn an Ihrem Training teilgenommen hat. E. Müller

Els Glatz schrieb am Dec 31, 2014 5:11 PM

Eine andere Psychotherapie, die ich als sehr praktisch und zielgerichtet empfinde.Eine Therapie, wobei man nie überfordert wird und sich daher wohl fühlt.

This site uses Google reCAPTCHA technology to fight spam. Your use of reCAPTCHA is subject to Google's Privacy Policy and Terms of Service.

Vielen Dank. Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Vielen Dank für Ihr Feedback! Mit der Eingabe Ihres Textes stimmen Sie zu, dass dieser hier auf dieser

Homepage veröffentlicht wird. Ihr ehrlicher Kommentar hilft Interessenten sehr, sich ein Bild von der Individualpsychologie und von meiner Arbeit zu machen. Herzlichst DANKE!

0